Archiv der Kategorie: Schulleben BiBro

Tausend Dank für das Aquarium

Trotz einer enormen Corona-Verspätung wollen wir uns nun  ganz herzlich für unser neues Aquarium bedanken.

Dabei gilt unser Dank der Firma Juwel-Aquarien  für das gesponserte neue Aquarium samt neuem Unterschrank  und dem Geschäft Aquarium Tonndorf.

Für alle Fragen und Probleme unsererseits war der  Inhaber Herr Terletzki  immer ansprechbar und hat uns beratend und helfend sehr bei der Neueinrichtung  und dem Besatz unterstützt.

Das neue Aquarium hat zu einer Aufwertung unserer Pausenhalle geführt. Sowohl die Kinder am Standort Billbrookdeich, als auch alle Besucher stoppen beim Aquarium, um den Fischen zuzusehen.

Vielen lieben Dank dafür.

 

Rückblick Symphonisches Kreativlabor „Märchen“ der Klassen 4e und IVK 3/4

…zum Thema „Was machen Schneemänner bei Nacht?“

Winter im September? Was soll das denn? Wird sich sicher das ein oder andere Kind zu Beginn des Projekts gedacht haben. Wir kühlten uns nämlich seit Anfang September (bei über 25 Grad Außentemperatur) auf winterliche Temperaturen runter. Es wurde mit den ca. 30 Kindern der Klassen 4e und IVK ¾ der Schule Am Schleemer Park, Standort Billbrookdeich, fleißig gebrainstormt und verschiedene Fragen geklärt: Was bedeutet für euch Winter? Was macht ihr am liebsten im Winter? Wie ist der Winter beispielsweise in Syrien oder in Bulgarien? Und was gehört zum Winter alles dazu? Und klingt der Winter von Vivaldi wirklich eisig kalt?

Den Kindern wurde erklärt, dass wir für unser Märchenkonzert am 01.12.19 unbedingt ihre kreative Hilfe bräuchten. Kulissen-Accessoires, eine Bilderausstellung und auch ein neues Lied wurden gebraucht. Da wollten die Kinder uns natürlich tatkräftig unterstützen.

Schnell kamen wir auf bestimmte Themen, wie einen Schneemann bauen, Schlittenfahrten und Schneeballschlachten. In kürzester Zeit bastelten wir zahlreiche Schneesterne und einen großen internationalen Schneemann mit vielen kleinen Hilfs-Schneemännern. Mit Watte, Glitzer und Acrylfarben wurden unglaublich schöne Gemälde gestaltet und zu guter Letzt wurde nun auch noch ein Schneemannbau-Lied komponiert. Gemeinsam texteten wir ein Lied und studierten es ein.

Am 01.12.19 war es dann endlich soweit. Die Kinder waren das erste Mal in so einem großen Konzertsaal. Insgesamt 640 Leute passen in den Kleinen Saal der Laeiszhalle. „Wow, und das ist alles ganz ausverkauft?“ fragten die Kinder. Ja, so war es. Da war der ein oder andere dann schon recht aufgeregt vor dem Auftritt, aber last but not least, klappte alles ganz großartig und die Kinder gingen stolz und glücklich nach Hause.

Vielen Dank an das Team von „Education@Symphoniker Hamburg“:                                   Johanna Franz (Projektleitung/ Educationleiterin der Symphoniker Hamburg), Swetlana Pomjalowa (Kunstpädagogin), Melanie Weirather (Schauspielerin), Harald Schmidt (Bratschist Symphoniker Hamburg), Herbert Rönneburg (Filmische Dokumentation) und Artur Luczak (Fotographische Dokumentation) für die Unterstützung des Projekts!

Ebenfalls danken wir der Hanns R. Neumann Stiftung für die finanzielle Unterstützung!

Youtube-Link

https://www.youtube.com/watch?v=-uct48Rn8ZA

 

Corona Virus

Liebe Eltern,

wie Sie der Presse entnehmen können, findet in den nächsten beiden Wochen aufgrund der Entwicklung des Corona Virus kein regulärer Unterricht an allen norddeutschen Schulen statt.

Es wird eine Notbetreuung angeboten. Diese gilt für Familien, die nicht in der Lage sind ihre Kinder selbst zu betreuen und auch keine Möglichkeit finden in Absprache mit anderen Eltern die Betreuung selbst zu organisieren.

Es sollen jedoch möglichst wenige Kinder zu dieser Betreuung angemeldet werden, damit die Ansteckungsgefahr so gering wie möglich gehalten wird.

Die Lehrkräfte werden sich wegen etwaiger Hausaufgaben bei Ihnen melden.

Wir werden Sie weiterhin über Elternbriefe, wenn möglich per Mail und auf dieser Homepage über den aktuellen Stand informieren.

Wir wünschen allen gesund durch die kommenden Wochen zu kommen und stehen natürlich telefonisch ab Montag gerne für Rückfragen zur Verfügung. Bitte sehen Sie ab von persönlichen Besuchen in der Schule.

Beste Grüße,

Stephan Giese (Schulleiter)

Weitere Informationen können Sie auf folgenden Seite der Schulbehörde nachlesen.

https://www.hamburg.de/bsb/

www.hamburg.de/bsb/13679646/corona-faqs/