Vorlesetag

Der Bundesweite Vorlesetag ist auch an unserer Schule ein ganz besonderer Projekt-Tag. Da wird vorgelesen und es gibt spannende Aktionen mit Sport, Basteln, Theater, Kochen und vielem, vielem mehr.

Zum Bundesweiten Vorlesetag gibt es im November viele Aktionen in ganz Deutschland. An unserer Schule am Standort Möllner Landstraße wird der Tag seit 2012 mit einem besonderen Projektangebot gefeiert.

Wir haben ein Konzept, bei dem in klassenübergreifenden Gruppen vorgelesen wird und Aktionen angeboten werden, die etwas mit dem Buch zu tun haben. Am Ende des Tages treffen sich alle in den Klassen und berichten, was sie Aufregendes und Verschiedenes erlebt haben.

Die Bücher der letzten Jahre sind so unterschiedlich wie die Aktionen. Da wurden Schätze gebastelt, Monster gebacken, Szenen nachgespielt, Bilder gestaltet… es wurde piratenmäßig getobt, gesungen wie im Buch, geforscht oder getanzt.

Dieser Tag lebt vom Engagement der Organisatorin Frau Inga Tamminga, der Kollegen aber auch der freiwilligen Helfer. Wenn es viele Projekte gibt, haben die Kinder nicht nur mehr Auswahl, sondern auch intensivere Erlebnisse in kleineren Gruppen.

Möchten Sie uns unterstützen? Als Vorleserin oder Vorleser mit eigenem Projekt? Möchten Sie vorlesen und suchen jemanden aus der Schule, der Sie mit einem Projekt unterstützt? Oder möchten Sie einfach unterstützen? Wir freuen uns über jeden Helfer.